Startseite

Stefanie Blauensteiner MA

Elementare Musikerziehung, Gitarre

Ausbildung

Nach der Ausbildung zur Kindergartenpädagogin Studium der „Elementaren Musik- und Tanzpädagogik“ am Orff-Institut in Salzburg

Dort Schwerpunkte „Gitarre“ bei Hans Brüderl und „Musik und Tanz in sozialer Arbeit und integrativer Pädagogik“

Vertiefung des Forschungsinteresse im Rahmen des Zweitstudiums „Pädagogik“ (BA) an der Paris-Lodron-Universität in Salzburg

2014 das Multiplikator*innen-Seminar zum Elementaren Musiktheater bei Manuela Widmer und seitdem Musiktheater-Projekte für Kinder und Jugendliche  (www.elementares-musiktheater.com

  

Berufstätigkeiten


2013-2014 Leitung der Inklusiv-Band „Die kunterbunten 14er“ am Orff-Institut in Salzburg

2014-2015 Elementare Musikgruppen im Rahmen der VHS Salzburg

2015-2018 Musikpädagogin beim Barfuß-Projekt von Klangspuren, Verein zur Förderung von neuer Musik, in Schwaz (Tirol)

2017/18 Phantastisches Tanzen für Kinder von 4-6 Jahren und Eltern-Kind-Gruppen

Seit 2017 Referentin für Didaktik der Elementaren Musikpädagogik am Vorarlberger Landeskonservatorium

Seit 2018 Unterrichtstätigkeiten im Fach Rhythmisch-musikalische Erziehung an der BAfEP Feldkirch